Jahrbuch des Bergheimer Geschichtsvereins e.V. Band 21

band_21Erscheinungsjahr 2012

 

Hrsg. Von Heinz Andermahr und Helmut Schrön
Diverse Autoren
257 Seiten, 16 Beiträge, kartoniert
Preis 15,- €



 

  • Archäologische Berichte aus dem Rhein-Erft-Kreis 2011
    Petra Tutlies/Claus Weber
  • Die Ortsnamen der Stadt Bergheim
    Hans Georg Kirchhoff
  • Spätmittelalterliche Heiligenfigürchen aus Bergheim
    Lutz Jansen
  • Haus Asperschlag. Von den Anfängen bis zum Ende des Alten Reiches
    Heinz Andermahr
  • Die Büsdorfer Mühle
    Heinz Braschoß
  • Die Sozialstruktur der Lehrer auf dem Gebiet der heutigen Kommune Bergheim und eine Zusammenfassung der Lehrpersonen auf dem Gebiet des heutigen Rhein-Erft-Kreises anno 1799
    Joseph Sander
  • Lugt - eine Bergheimer Familie
    Elmar Steffen
  • Bergheim in einem Reisebericht aus dem Jahr 1912
    Ingeborg Angenendt
  • Bauunternehmer Heinrich Wolff als Wahlhelfer des erftländischen Adels (1893)
    Helmut Schrön
  • Gelehrtenschelte am Bergheimer Wappen (1898-1899) oder das vergessene Siegel
    Hemut Schrön
  • Das Ende der jüdischen Familie Stock aus Bergheim-Fliesteden
    Ausgrenzung - Deportation - Ermordung
    Josef Wißkirchen
  • Die Geschichte des Vereins für Heimatkunde des Kreises Bergheim 1929-1993
    Dieter Kempkens
  • "In der Volkschule Fortuna konnten 1931 nur 26 von 54 Schukindern lesen und schreiben"
    Volker H. W. Schüler
  • Beschreibung des Wappens an der alten Kapelle St. Hubertus, Kenten
    Engelbert Inderdühnen
  • Märchen, Sagen und Legenden rund um Bergheim (Teil 2)
    Astrid Machuj
  • Erftländischer Leckerfress III
    Helmut Schrön

Kontakt

Für Ihre Fragen und Hinweise können Sie gerne dieses Formular benutzen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Weitere Informationen