Öffentlicher Vortrag

vortrag2017Der Bergheimer Geschichtsverein setzt seine Reihe öffentlicher Vorträge fort mit dem Thema: „Das Ende des zweiten Weltkriegs im Amt Bergheim“

Referent: Helmut Schrön
Wann? 18.01. 2017
Beginn 18.30 Uhr
Wo? Pfarrzentrum St. Hubertus, Hubertusstraße 17, 50126 Bergheim-Kenten

Worum geht es? Wie sah die „Befreiung“ im Mai 1945“ aus? Wie lebten 25000 Menschen im Amt Bergheim, davon 5 000 Flüchtlinge und Evakuierte? Eintritt frei!

Kontakt

Für Ihre Fragen und Hinweise können Sie gerne dieses Formular benutzen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Weitere Informationen