Öffentlicher Vortrag in Bergheim „Kolping kommt aus Kerpen“

Adolph KolpingMittwoch, 13. März 2019

Geschichte und Gegenwart des Handwerks

Warum ist das Thema wichtig? 1846 gründete Kolping einen Gesellenverein. Schnell bildeten sich viele neue im Rheinland. Warum stieß Kolping mit diesem „Projekt“ auf so viel Resonanz ? Wie steht der internationale Verband heute dar ?

Der Bergheimer Geschichtsverein lädt sie herzlich dazu ein. Der Eintritt ist frei.

Vortragsinformation

Vortrag: Kolping kommt aus Kerpen

Referentin: Susanne Harke-Schmidt, Archivarin der Kolpingstadt Kerpen

Beginn: 18:00 Uhr

Ort: Brauhaus zur Krone, Hauptstr. 78, 50126 Bergheim (Fußgängerzone)

Kontakt

Für Ihre Fragen und Hinweise können Sie gerne dieses Formular benutzen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Weitere Informationen