Jahrbücher

Hier finden Sie eine Übersicht der bisher erschienen Jahrbücher des Bergheimer Geschichtsvereins e.V..

Ihnen fehlen noch Bände? Bestellen Sie nachfolgend noch erhältliche Bände über unseren Verein (Stand 11/2021). Nutzen Sie für die Bestellung gerne nebenstehendes Kontaktformular oder schreiben Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

  • Band 2, erschienen 1993, 10,00 €
  • Band 6, erschienen 1997, 10,00 €
  • Band 9, erschienen 2000, 10,00 €
  • Band 10 Teil 1 & Teil 2, erschienen 2001, zusammen 10,00 €
  • Band 13, erschienen 2004, 10,00 €
  • Band 14, erschienen 2005, 10,00 €
  • Band 17, erschienen 2008, 10,00 €
  • Band 20, erschienen 2011, 10,00 €
  • Band 21, erschienen 2012, 10,00 €
  • Band 26, erschienen 2017, 10,00 €

Jahrbuch des Bergheimer Geschichtsvereins e.V. Band 2

band_2Erscheinungsjahr 1993

 

Diverse Autoren
100 Seiten, kartoniert
Auflage 250 Stück
10,- € zzgl. 2,20 € Versand (über unser Kontaktformular bestellbar)


 

 

 

 

  • Eine römische Fundmünze (Goldmünze) aus Thorr
    Hans Klaus Schüller
  • Eine römische Zierscheibe und eine römische Fibel aus Thorr
    Hans Klaus Schüller
  • Ein römisches Gnostikerkreuz (Hakenkreuzfibel) aus Thorr
    Franz H. Ubber
  • Mittelalterliche und neuzeitliche Siedlungsspuren in Bergheim. Die Ausgrabung auf dem Jobberath
    Rut Wirtz
  • Wann erhielt Bergheim Stadtrechte? Die Beziehung von Burg und Stadt Bergheim im Mittelalter
    Heinz Andermahr
  • Das Werden des Amtes Bergheim (1918 - 1937)
    Heinz Braschoß
  • „Das Pflaster dröhnte vom Widerhall des Parademarsches". 1. Parteitag der NSDAP des Kreises Bergheim in Horrem
    Volker H. W. Schüler
  • Die Königskette der St. Sebastianus-Schützen-Bruderschaft Bergheim-Erft-1450
    Christine Doege
  • Eine Oberaußemer Buschordnung (1624)
    Helmut Schrön
  • Chronik der Schule Fortuna II
    Helmut Schrön

Kontakt

Für Ihre Fragen und Hinweise können Sie gerne dieses Formular benutzen.

Newsletteranmeldung

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden