Jahrbuch des Bergheimer Geschichtsvereins e.V. Band 6

band_6

Erscheinungsjahr 1997


Diverse Autoren
256 Seiten, kartoniert
Auflage 450 Stück
vergriffen

 

 

  • Der Aufenthalt Kaiser Ottos III. im September 997 in Bergheim-Thorr
    Heinz Andermahr
  • Das Kölner Tor in Bergheim
    Lutz Jansen
  • Die Burg Geretzhoven und ihre Besitzer
    Heinz Andermahr
  • Ein bemerkenswertes Gefäß aus der Burg Zieverich
    Hans Klaus Schüller
  • Die Pest in Bergheim in den Jahren 1542 und 1598
    Hans Klaus Schüller
  • Archäologische Fundsachen IV
    Franz H. Ubber
  • Ein Bergheimer Traditionsverein: die Unitas (1883-1939)
    Hans Koch/Hans Berriére
  • Josef Commer, Bürgermeister von Bergheim (1871-1908)
    Heinz Braschoß
  • Das Standbild des hl. Johann Nepomuk in Bergheim
    Heinz Braschoß
  • Quellen zur Geschichte der Ortschaft und Pfarrei Fortuna
    Helmut Schrön
  • Eintragungen im Adreßbuch des Kreises Bergheim (1911) - Ein Beitrag zur Sozialgeschichte der Stadt Bergheim
    Helmut Schrön
  • Die Anfänge der Löwenapotheke in Bergheim
    Hans Klaus Schüller
  • Kleine Geschichte der Bergheimer Straßen- und Flurnamen
    Helmut Klein
  • Die beiden jüdischen Synagogen in Bergheim
    Ingrid von Pavel
  • „Ein Katholik darf kein Sozialist sein!" Das rheinische Zentrum, Kreisverband Bergheim, zwischen 1918 und 1925
    Volker H. W. Schüler
  • Kriegsende und politischer Neubeginn: Die Gründung der Christlich Demokratischen Union im Kreis Bergheim 1945
    Martin Mohr
  • E Päckelsche Tabak op Reise
    Franz-Josef Nettesheim

Kontakt

Für Ihre Fragen und Hinweise können Sie gerne dieses Formular benutzen.

Newsletter

Bleiben Sie über unsere Veranstaltungen und Publikationen immer auf dem Laufenden und melden Sie sich für unseren Newsletter an.