Jahrbuch des Bergheimer Geschichtsvereins e.V. Band 7

band_7Erscheinungsjahr 1998


Diverse Autoren
256 Seiten, kartoniert
Auflage 400 Stück
Preis 15,- €

 

 

  • Ein bandkeramischer Siedlungsplatz in Bergheim-Paffendorf
    Eric P.G. Wetzels
  • Ein Siedlungsplatz mit langer Tradition zwischen Bergheim-Thorr und Zieverich
    Peter Enzenberger
  • Erste Spuren der Burganlage Bergheims
    Ulrich Ocklenburg
  • Die Siedlungswüstung Kütz bei Bergheim-Thorr
    Lutz Jansen
  • Die drei Mühlen der Jülicher Landesherren in der Stadt Bergheim
    Heinz Andermahr
  • Einige ausgewählte Aspekte der Geschichte des Ortes Bergheim-Ahe
    Heinz Andermahr
  • Der Aufenthalt Don Juan de Austrias in der Stadt Kaster im Jahre 1655
    Wilhelm Lützler
  • Die Melioration der Erftniederung unter besonderer Berücksichtigung des Bergheimer Raumes und der Enteignung der Bergheimer Mühle
    Manfred Möltgen
  • Gottfried Füssenich. Bürgermeister von Bergheim (1857-1871)
    Heinz Braschoß
  • Das Denkmal für die Gefallenen der Kriege von 1866, 1870-71 in Bergheim
    Heinz Braschoß
  • Ergänzende Darstellungen zur Geschichte der Juden in den Orten Büsdorf, Fliesteden und Glessen
  • Heinz Gerd Friedt
    Kleine Geschichte der Bergheimer Straßen- und Flurnamen II
    Helmut Klein
  • Bürgermeister Simon; Gedanken zur Neugliederung der Ämter Bergheim, Paffendorf und Hüchelhoven (1932)
    Helmut Schrön
  • 1942 – Kirchenglocken für die nationalsozialistische Rüstungsindustrie
    Volker H. W. Schüler
  • Die Schule von Bergheimerdorf
    Rosemarie Kapner
  • „Dem Hein zo Ihre"
    Franz Josef Nettesheim

Kontakt

Für Ihre Fragen und Hinweise können Sie gerne dieses Formular benutzen.