Jahrbuch des Bergheimer Geschichtsvereins e.V. Band 14

band_14

Erscheinungsjahr 2005


Diverse Autoren
252 Seiten, kartoniert
ISBN 3-9809216-5-4
V-V-Verlag GmbH, Bergheim
Auflage 450
Preis 15, - €

 

  • Archäologische Berichte aus dem Erftkreis 2004
    Petra Tutlies/Claus Weber
  • Von der Steinzeit bis zum Mittelalter. Die Ergebnisse der archäologischen Ausgrabungen in Bergheim-Zieverich
    Martin Heinen
  • Spuren eines fränkischen Reihengräberfeldes in Bergheim-Ahe
    Hans Klaus Schüller
  • Die nördliche Bergheimer Stadtmauer im Bereich der Bastion
    Hans Klaus Schüller
  • Fundbericht zum Haus Hauptstraße 106 (Buchhandlung Alte Torwache) in Bergheim
    Hans Klaus Schüller
  • Aspekte der Quadrather Vergangenheit. Von der Vorgeschichte bis in die Frühe Neuzeit
    Lutz Jansen
  • Einige ausgewählte Aspekte der Geschichte des Ortes Glesch. Von den Anfängen bis zum Ende des Alten Reiches
    Heinz Andermahr
  • Der Wolfshof und die Familie der Herren (Freiherren) von Wolf in Bergheim
    Heinz Andermahr
  • Zur Geschichte des Rhein-Erft-Kreises. Ergebnisse der Volkszählung des Jahres 1799
    Joseph Sander
  • Die Familie Steifensand aus Kaster
    Matthias Koch
  • Der Aufenthalt Kaiser Napoleons I. in Bergheim am 7. November 1811
    Heinz Andermahr
  • Statistischer Bericht des Landrates Freiherr Raitz von Frentz über den Landkreis Bergheim für die Jahre 1834-1838
    Helmut Schrön
  • St. Simeon in Bergheim-Fliesteden wurde 1842 Pfarrkirche
    Heinz Braschoß
  • Der Bau des AOK-Verwaltungsgebäudes in Bergheim
    Helmut Schrön
  • August 1914. Die Ichendorfer Bahnwache auf dem ‚Quivive'
    Volker H.W. Schüler
  • Ludwig Zimmermann (1890-1976). Ein aufrechter Lehrer am Bergheimer Gymnasium
    Heinz Braschoß

Kontakt

Für Ihre Fragen und Hinweise können Sie gerne dieses Formular benutzen.