Jahrbuch des Bergheimer Geschichtsvereins e.V. Band 21

band_21Erscheinungsjahr 2012

 

Hrsg. Von Heinz Andermahr und Helmut Schrön
Diverse Autoren
257 Seiten, 16 Beiträge, kartoniert
Preis 15,- €



 

  • Archäologische Berichte aus dem Rhein-Erft-Kreis 2011
    Petra Tutlies/Claus Weber
  • Die Ortsnamen der Stadt Bergheim
    Hans Georg Kirchhoff
  • Spätmittelalterliche Heiligenfigürchen aus Bergheim
    Lutz Jansen
  • Haus Asperschlag. Von den Anfängen bis zum Ende des Alten Reiches
    Heinz Andermahr
  • Die Büsdorfer Mühle
    Heinz Braschoß
  • Die Sozialstruktur der Lehrer auf dem Gebiet der heutigen Kommune Bergheim und eine Zusammenfassung der Lehrpersonen auf dem Gebiet des heutigen Rhein-Erft-Kreises anno 1799
    Joseph Sander
  • Lugt - eine Bergheimer Familie
    Elmar Steffen
  • Bergheim in einem Reisebericht aus dem Jahr 1912
    Ingeborg Angenendt
  • Bauunternehmer Heinrich Wolff als Wahlhelfer des erftländischen Adels (1893)
    Helmut Schrön
  • Gelehrtenschelte am Bergheimer Wappen (1898-1899) oder das vergessene Siegel
    Hemut Schrön
  • Das Ende der jüdischen Familie Stock aus Bergheim-Fliesteden
    Ausgrenzung - Deportation - Ermordung
    Josef Wißkirchen
  • Die Geschichte des Vereins für Heimatkunde des Kreises Bergheim 1929-1993
    Dieter Kempkens
  • "In der Volkschule Fortuna konnten 1931 nur 26 von 54 Schukindern lesen und schreiben"
    Volker H. W. Schüler
  • Beschreibung des Wappens an der alten Kapelle St. Hubertus, Kenten
    Engelbert Inderdühnen
  • Märchen, Sagen und Legenden rund um Bergheim (Teil 2)
    Astrid Machuj
  • Erftländischer Leckerfress III
    Helmut Schrön

Kontakt

Für Ihre Fragen und Hinweise können Sie gerne dieses Formular benutzen.