Der Eigelstein – Stadtspaziergang durch ein urkölnisches Viertel

eigelsteinSamstag, 12. April 2014

Der Eigelstein – Stadtspaziergang durch ein urkölnisches Viertel

Die Führung beginnt mit einer Einführung in die Sonderausstellung „drunter und drüber: Der Eigelstein. Schauplatz Kölner Geschichte 2", die das Kölnische Stadtmuseum und das Römisch-Germanische Museum in der Alten Wache in der Zeughausstraße zeigen. Die Ausstellung präsentiert anhand zahlreicher Objekte aus 2000 Jahren bewegter Geschichte das Gebiet zwischen römischem Nordtor und Eigelsteintorburg. - Anschließend wird zu Fuß unter sachkundiger Führung von Herrn Dr. Bock das Eigelsteinviertel auf einem Stadtspaziergang erkundet. Der Weg führt zum ehemaligen Seitenportal des römischen Nordtores und entlang der römischen Limesstraße Richtung Neuss über den Eigelstein bis zur mittelalterlichen Eigelsteintorburg – mitten durch ein keineswegs museales, sondern sehr lebendiges Viertel.

Tourinformationen

Führer: Dr. Ulrich Bock
Beginn: 14:00 Uhr
Treffpunkt: Foyer des Kölnischen Stadtmuseums, Zeughausstrasse 2-4, Köln
Höchstteilnehmerzahl: 25 Personen

Eigene Anreise

Anmeldung erforderlich: ab 27.01.2014 unter 02271 91538 (Frau Berg)

 

Kontakt

Für Ihre Fragen und Hinweise können Sie gerne dieses Formular benutzen.

Newsletter

Bleiben Sie über unsere Veranstaltungen und Publikationen immer auf dem Laufenden und melden Sie sich für unseren Newsletter an.