Der schöne Niederrhein – Wachtendonk

wachtendonkSamstag, 20. September 2014

Die Gemeinde Wachtendonk mit ihren Ortschaften Wankum und „Stadt" Wachtendonk liegt im südlichen Zipfel des Kreises Kleve. Idyllisch gelegen im Naturpark Schwalm an der Grenze zu den Niederlanden.
Der historische Ortskern steht in seiner Gesamtheit unter Denkmalschutz und ist das touristische Aushängeschild für die Gemeinde. Immer einen Besuch wert ist die Burgruine, die ehemalige Burganlage der Festung Wachtendonk. Sie zeugt noch heute von der reichen geschichtlichen Vergangenheit der kleinen Stadt Wachtendonk. Nach dem Ende der vielen Kämpfe um Wachtendonk im 80-jährigen spanisch-niederländischen Unabhängigkeitskrieg wurden die Burg und die Festungsanlagen der Stadt Anfang des 17. Jahrhunderts abgerissen.

Weitere Informationen:

Tourinformationen

Abfahrt: 12:30 Uhr an der Haltestelle "Kreishaus" am Aachener Tor
Rückfahrt: 17:15 Uhr
Höchstteilnehmerzahl: 50 Personen
Mitfahrpreis: Mitglieder: 10,00 Euro/ Nichtmitglieder: 15,00 Euro
Personen unter 18 Jahren: 5,00 Euro/ 7,50 Euro
Anmeldung erforderlich: ab 06.08.2014 unter 02271/ 9 15 38 (Frau Berg)

Programmablauf:

  • 12:30 Uhr Abfahrt
  • 14.00 Uhr Stadtgeschichtliche Führung durch Wachtendonk in 2 Gruppen. Dauer 1,5 Stunden
  • 15.30 Uhr Zeit zur freien Verfügung
  • ca. 17.15 Uhr Rückfahrt

Anmeldung erforderlich: ab 06.08.2014 unter 02271 91538 (Frau Berg)

Kontakt

Für Ihre Fragen und Hinweise können Sie gerne dieses Formular benutzen.

Newsletter

Bleiben Sie über unsere Veranstaltungen und Publikationen immer auf dem Laufenden und melden Sie sich für unseren Newsletter an.