Das Jahrbuch 2013 ist erschienen!

band22Wir freuen uns Ihnen das neue, 22. Jahrbuch des Bergheimer Geschichtsvereins vorstellen zu können.

In diesem widmen sich 15 Autoren wiederum einer Vielzahl von unterschiedlichen Aspekten der Stadt- und Regionalgeschichte.

Die Schwerpunkte in diesem Jahr bilden die Darstellung archäologischer Funde seit 2012 in Bergheim und dem Rhein-Erft-Kreis durch Mitarbeiter des Landschaftsverbandes Rheinland, die Aufarbeitung der Geschichte der für unsere Region wichtigen Wassermühlen in Bergheim und Glessen, die quellengestützte Erläuterung der Kirchenpolitik in dem um 1800 von französischen Revolutionstruppen besetzten linken Rheinland sowie die nun bereits als Teil 3 erfolgende Fortführung der Veröffentlichung vieler teilweise unbekannter Märchen, Sagen und Legenden sowie überlieferter „Anekdötchen und Verzällcher" rund um Bergheim durch Astrid Machuj.

Diese Darstellungen sowie die weiteren, Einzelthemen der Personen- und Stadtgeschichte beleuchtenden Aufsätze zeigen beispielhaft die Vielfalt der historischen Themen und Felder, die der Aufarbeitung und Veröffentlichung harren.

Das Jahrbuch ist ab sofort für 15,- € im Buchhandel erhältlich; z. B. in Bergheim in der Buchhandlung Moewes, Hauptstrasse 36. Es eignet sich sicher gut als Geschenk für stadtgeschichtlich Interessierte.

Kontakt

Für Ihre Fragen und Hinweise können Sie gerne dieses Formular benutzen.

Newsletter

Bleiben Sie über unsere Veranstaltungen und Publikationen immer auf dem Laufenden und melden Sie sich für unseren Newsletter an.