Karl der Große starb 814 - Aachen zeigt Geschichte des Frankenreiches

knickwandtopfDrei große Ausstellungen in Aachen über das höfische Leben, die Kunst und sakrale Kunstwerke geben einen tiefen Einblick in diese Epoche europäischer Geschichte.
Wie regierte dieser Kaiser sein großes Reich von Südfrankreich bis Sachsen - ohne moderne Technik und Verwaltung?
Zu dieser Zeit lebten in Bergheim und in der Region Menschen in dörflichen Gemeinschaften. Das Bild zeigt einen fränkischen Knickwandtopf aus der Archäologischen Sammlung der Stadt Bergheim. Er stammt aus dem 7. Jh. und ist in Königshoven gefunden worden.
In den Jahrbüchern des Bergheimer Geschichtsvereins berichten Petra Tullies und Claus Weber regelmäßig über neue archäologischer Funde im Rhein-Erft - Kreis – beispielsweise im Band 18 von 2009.

Kontakt

Für Ihre Fragen und Hinweise können Sie gerne dieses Formular benutzen.